Willkommen bei EWKtec - Energieeffizientes Wohlfühl-Klima

Systemvergleich

“Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Systeme (parallele- und serielle Durchströmung)”

 

Serielle Durchströmung (Schneckenprinzip):

Schnecken

Vorteile:

  • engere Abstände zwischen den Rohren realisierbar
  • geringerer Druckverlust (Widerstand) da hier Rohre mit größerem Durchmesser verwendet werden
  • größere Durchflussmengen möglich

Nachteile:

  • lange Wege des strömenden Wassers (bis zu 120 lfm)
  • Spannungen im Bogenbereich
  • Temperaturunterschied zwischen Vor- und Rücklauf (Spreizung) ca. 6 – 8K
  • mittlere Vorlauftemperatur aller Fußbodenheizungen
  • unterschiedliche Oberflächentemperaturen
  • träge Reaktionszeit

Serielle Durchströmung (Mäander- oder Schlangenprinzip):

Maeander

Vorteile:

  • einfache Anpassung an außergewöhnliche Raumgeometrie

Nachteile:

  • relativ hoher Druckverlust (Widerstand)
  • eingeschränkte Durchflussmenge
  • nur kleine Heizkreise möglich
  • lange Wege des strömenden Wassers (bis zu 120 lfm)
  • Abstand zwischen den Rohren eingeschränkt durch den Rohr-Biegeradius
  • Spannungen im Bogenbereich
  • hoher Temperaturunterschied zwischen Vor- und Rücklauf (Spreizung) ca. 10K
  • höchste Vorlauftemperatur aller Fußbodenheizungen
  • stark unterschiedliche Oberflächentemperaturen
  • träge Reaktionszeit

Parallele Durchströmung (Tichelmannprinzip):

Tichelmanprinzip (Andere)

Vorteile:

  • geringster Druckverlust mit höchstmöglichem Durchflussvolumen
  • größere Heiz-/Kühlkreise möglich
  • geringe Rohrabstände
  • spannungsfreie Montage
  • vollflächiges, gleichmäßiges Durchströmen gewährleistet gleichbleibende Flächentemperaturen
  • geringst mögliche Vorlauftemperaturen
  • schnelle Reaktionszeiten
  • einfache und schnelle Montage

Nachteile:

  • keine bekannt

EWKtec ist Ihr Ansprechpartner für die Planung von Komplettlösungen zur Flächentemperierung und Energieeinsparung. Effiziente und kostensparende Systeme zugleich erzielen maximale Nachhaltigkeit.
Durch den Einsatz der EWKtec-Flächentemperierung lässt sich somit ein wesentlich geringerer Heizenergiebedarf nachweisen als es mit herkömmlichen Heizungssystemen der Fall ist. Sprechen Sie uns an und vereinbaren hier einen Termin.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen